Der Vorstand IX Begriff

 

Sławomir Obidziński

Vorstandsvorsitzender

Absolvent der Fakultät für Bergbau und Geologie an der AGH Wissenschaftlich-Technischen Universität in Krakau (1988). Hat das postgraduelle Studium im Bereich Unternehmensmanagement an der Wirtschaftsuniversität in Katowice (1991) sowie im Bereich Banking an der Wirtschaftsuniversität in Krakau (1995) abgeschlossen. Erlangte den Titel Executive MBA (2012) sowie Executive Doctor of Business Administration (2014) am Institut für Wirtschaftswissenschaften an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warszawa.

   Die Bergbau- und Energetikbranche lernte er durch Einnahme hoher Management-Positionen kennen. Er besitzt Erfahrung im Bereich der Erarbeitung von Firmenstrategien, Aufbau von Firmenwerten sowie geschäftlicher Integration. Er nahm an komplexen Umstrukturierungsprozessen von Unternehmen im Energetiksektor teil – und war seit 2012 mit der Grupa Kapitałowa Węglokoks verbunden, wo er im Rahmen der Gesellschaft Węglokoks Energia an der Konsolidierung von Energie- und Wärmeaktiva der Kompania Węglowa sowie Węglokoks beteiligt war.

   Die berufliche Arbeit begann er im Steinkohlebergwerk „Czeczott“ (1988-1991). Später arbeitete er fünfzehn Jahre lang (1992-2007) bei SGS Polska sp. z o.o. (Zweigniederlassung der Schweizer Holding SGS S.A. mit Sitz in Genf), nacheinander die Funktion des Bürodirektors, Regionalen Direktors in Katowice sowie Direktors der Mineralbranche erfüllend. Weitere berufliche Erfahrung sammelte er, die Funktion des Geschäftsführers in der Nadwiślańska Spółka Energetyczna sp. z o. o. in Brzeszcze (2007-2014) sowie bei Węglokoks Energia sp. z o.o in Katowice (2014-2016) erfüllend. Im Juni 2016 übernahm er die Stelle des Vorstandsvorsitzenden bei der Węglokoks S.A.

 

Tomasz Heryszek

Stellvertretender Vorsitzender für Handel

Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Manager und akademischer Lehrer. Absolvent der Fakultät für Organisation und Management der Technischen Universität Schlesien (Mag. Ing.) sowie des Doktorstudiums am Kolleg für Management und Finanzen der Handelshochschule in Warszawa (Doktor). Dozent und Vortragender der Fakultät für Rechtswissenschaften und Verwaltung, der Fakultät für Sozialwissenschaften der Schlesischen Universität sowie der Bankenhochschule in Poznań. Seit mehr als zwanzig Jahren verbindet er die wirtschaftliche Praxis mit seiner wissenschaftlichen Arbeit. Er wohnte Aufsichtsräten und Vorständen von Gesellschaften des Industrie- und Dienstleistungssektors bei. Autor von Büchern, Monografien und Artikeln mit wirtschaftlicher Thematik. Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Wissenschaftliches Marketing in Poznań.

 

 

Krzysztof Mikuła

Stellvertretender Vorsitzender der Kapitalgruppe

Absolvent der Fakultät für Rechtswissenschaften der Schlesischen Universität in Katowice sowie des postgradualen MBA-Managerstudiengangs der Handelshochschule in Warszawa. In den Jahren 1998 – 2005 war er Mitglied des Stadtrats von Katowice und von 2005 bis 2007 Abgeordneter zum Polnischen Sejm. In den Jahren 2010 bis 2014 erfüllte er in der Gesellschaft Katowickie TBS die Funktion des Stellvertretenden Vorsitzenden und danach des Vorstandsvorsitzenden. Von Dezember 2014 bis September 2015 erfüllte der die Funktion des Stellvertretenden Stadtpräsidenten von Katowice. Mit dem 1. März 2016 wurde er zur Position des Vorstandsmitglieds für Restrukturierung und Entwicklung in der HUTA POKÓJ S.A. berufen.



Mitglieder des Aufsichtsrates der IX. Periode:

  • Magdalena Piłat
  • Artur Bartoszewicz
  • Magdalena Bednarz
  • Adam Borkowski
  • Wojciech Imiołek
  • Krystian Luksa
  • Małgorzata Łącka
  • Anna Margis
  • Anetta Piszczek
  • Robert Tomanek

Generalversammlung (WZA)
Alleiniger Eigentümer von WĘGLOKOKS S.A. ist der Staat.